Sachstand Schnellradweg

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,
anbei ein Antrag für die nächste Stadtverordnetenversammlung.

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:
Der Magistrat wird aufgefordert den geplanten Trassenverlauf zum Radschnellweg nach Frankfurt im Ausschuss für Bau, Planung und Grünwesen vorzustellen.

Begründung:
Der Regionalverband Frankfurt Rhein Main plant eine bessere Anbindung der Region an die Stadt Frankfurt. Hierzu sollen mehrere Radschnellwege gebaut und ausgewiesen werden. Der Radschnellweg FRM6 soll von Butzbach über Ober-Mörlen durch Bad Nauheim, Friedberg, Wöllstadt, Karben und Bad Vilbel nach Frankfurt führen. Im Bereich Karben und Bad Vilbel sind hierzu bereits umfangreiche Ausbaumaßnahmen des Niddaradweges vorgenommen worden. Der Trassenverlauf in Bad Nauheim ist bisher noch nicht veröffentlicht und diskutiert worden, deshalb sollte dies zeitnah im Ausschuss für Bau, Planung und Grünwesen erfolgen.

-Antrag der Koalition